Rechtsklick auf diese Seite ist deaktiviert. Wenn Sie eines der hier gezeigten Bilder nutzen möchten, kontaktieren Sie mich bitte.

Was ist ein Seelenbild?

Seelenbilder - Spiegel der Seele | Seelenbild SEELENSTURM

 

Folgende Situationen kennst du sicher: Du hast ein Problem und plötzlich siehst du die Lösung vor deinem inneren Auge. Oder du denkst an deine Zukunft und vor dir zeigt sich eine schillernde Karriere wie in einem Kinofilm. Diese Bilder schickt dir die Seele in Träumen, Vorahnungen, Visionen. Die Bilder sind also die Sprache der Seele.

Im Seelenbild findest du diese Botschaften in Farben und Formen übersetzt. Am ehesten kann man ein Seelenbild wohl mit einem Spiegelbild deiner Seele zu einem bestimmten Zeitpunkt vergleichen. Es ist daher niemals statisch, sondern verändert sich genauso wie der Mensch durch seine Erfahrungen, die er auf seinem Seelenweg sammelt.

Gibst du das Seelenbild noch dazu in einer emotional aufgeladenen Lebensphase in Auftrag, wird sich dieser „Zustand“ in den Farben und Strukturen des Bildes wiederfinden. Bist du hingegen gerade erfüllt von Zufriedenheit Gelassenheit, wird das Bild entsprechend harmonisch ausfallen. Wird das Bild in einer Zeit gemalt, in der du nach innerer Führung oder Antworten auf drängende Fragen suchst, wirst du wiederum hierauf im Bild Antworten finden.

Wegweiser, Ratgeber, Kraftspender

Seelenbilder sind also weit mehr als eine Wanddekoration. Sie können Wegweiser und Ratgeber sein, Trost und Kraft spenden, Halt geben, Lösungen aufzeigen. Und sie sind etwas sehr Persönliches! Da ich mich im Malprozess mit einer anderen Seelenenergie verbinde, darf dies nach meiner Überzeugung nur im Wissen und mit Einverständnis des Menschen geschehen. Daher male ich Seelenbilder immer nur im Auftrag desjenigen, für den das Bild letztendlich bestimmt ist.

Bei der Deutung deines Seelenbildes helfe ich dir gern. Da jede Seele die Bilder wählt, die der inkarnierte Mensch auch versteht und deuten kann, ist es meist jedoch besser man versucht eine Deutung zunächst selbst. Einige Anhaltspunkte findest du in meinem Blogartikel Seelenbilder: Farben und ihre Bedeutung.

Seelenbilder im Wandel der Zeit

Besonders spannend ist es Seelenbilder auf dem Lebensweg zu vergleichen. Wie sieht mein Seelenbild an meinem 30., 40., 50. … Geburtstag aus: Hat sich mit meiner Entwicklung auch der Ausdruck des Bildes verändert? Sind etwa die Farben kraftvoller, die Strukturen deutlicher geworden? Auch wenn man einen Meilenstein auf dem Seelenweg geschafft hat, im Leben eine neue Richtung eingeschlagen hat kann man sich mit einem Seelenbild belohnen. Und sich auch an Tagen, an denen es mal nicht läuft, daran erinnern, was man alles schon geschafft hat!

Comments are closed.

Mit Nutzung dieser Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website dienen der Optimierung des Nutzerverhaltens. Bei Nutzung dieser Website ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen und bei Klick auf "OK!" wird dies akzeptiert.

Schließen